sprachstand.elsen-online.de



HOME
  AKTUELLES
SPRACHSTAND
ORGANISATION
TECHNIK
FAQ
SUPPORT
KONTAKT

Aktuelles


Erweiterungen und Verbesserungen im Webportal
Das FUCHS-Webportal wurde erweitert um die Eingabe der Rohwerte zu den einzelnen Prüfungsbereichen gemäß Delfin4. Nach dem Speichern errechnet das Portal automatisch die Punktwerte gemäß Alter des Kindes und der Umrechnungsmatrix des Schulministeriums.

Das Erzeugen von Dokumenten ist jetzt auch über das Webportal möglich: Es können beliebige Vorlagen mit Word oder einer anderen Textverarbeitungssoftware erstellt werden, die Platzhalter für Informationen aus den Daten der Prüflingen übernehmen. Jeder Prüfer kann daher seine Einladungsschreiben etc. einfach und schnell am PC erledigen, ohne die Daten handschriftlich oder über die Serienbrieffunktion erst einfügen zu müssen. Einfach das Druckmenü im Portal anklicken und sofort das erforderliche Dokument erzeugen.
[12.02.2010]

Eingabe der Punktwertungen aus Delfin4
In der aktuellen Version können optional zusätzlich zu den reinen Ergebnisdaten auch die Punkte in Form der Rohwerte zu den einzelnen Tests in Stufe 1 und Stufe 2 erfasst werden.
FUCHS errechnet automatisch anhand des Alters des Kindes und der Punktematrix des Schulministeriums die gewichteten Punktwertungen aus. Dadurch werden die Ergebnisse transparenter und erlauben weitere statistische Auswertungen als Planungsgrundlagen für künftige Sprachförderungen.
[02.02.2010]

Exakte Bestimmung der nächsten Einrichtung
Durch eine neue, bahnbrechende Funktion ist es nun möglich, sowohl bei jeder einzelnen Adresse als auch beim integrierten Straßenkatalog die nächst gelegene Tageseinrichtung als auch die nächst gelegene Grundschule zu ermitteln. Dabei sucht das Programm alle in Frage kommenden Einrichtungen und ermittelt auf 100m genau die Entfernung zur Adresse.
[17.02.2009]

Neue Funktionalität beim Zuordnen von Kindergartenkindern
Durch eine Erweiterung der Funktionalitäten beim Import von Kindergartendaten (im CSV-Format) werden jetzt alle nicht zuordnenbaren Adressen "gesammelt". Über eine mehrfache Suchroutine können dann aus dieser Sammelstelle alle Adressen nochmals mit den vorhandenen Kinderdaten abgeglichen werden.

Neben Namensähnlichkeiten werden jetzt auch die Namen der Erziehungsberechtigten und sogar ähnliche Vornamen mit in den Datenabgleich genommen, so dass die oft quälende Suche nach "verlorenen" Kindern nicht mehr erforderlich ist.
[10.02.2009]

Zusätzliche Importschnittstelle zu Excel
Für den Import der Ergebnisse der Stufe 1 der Sprachstandsfeststellung wurde eine weitere Schnittstelle eingerichtet. Damit können Ergebnisdaten nun auch über Exceldateien in die Datenbank integriert werden.

Der Datenabgleich erfolgt wahlweise über Familienname, Vorname, Wohnort und Geburtsdatum der Kinder. Zum Import stehen dabei folgende Daten zur Verfügung:
  • Ergebnis der Überprüfung Stufe 1
  • Prüferdaten
  • Kindergartendaten
  • Familiensprache
  • Aufnahmedatum
[15.04.2008]



© 2006-2019 Webmaster | Impressum